Kontaktiere uns

Wir telefonieren gerne. Wir schreiben gerne. Und wir sprechen gerne persönlich mit Dir über unser nächstes gemeinsames Projekt.

Deine Anfrage

    Porsche Holding Salzburg

    Mit Vollgas voraus

    Mit Vollgas voraus

    Projektbeschreibung

    Die Digitalisierung verändert auch die Automobilindustrie. Fahrzeuge werden immer smarter. Gleichzeitig wandeln sich auch die Spielregeln für den Verkauf. Für die Porsche Holding Salzburg, dem größten Automobilhandelsunternehmen Europas, ist das der Anstoß, auf neue Lösungen zu setzen. Als Digital Signage Partner darf PEAKMEDIA liefern.

    Kunde

    Porsche Holding Salzburg

    Zeitraum

    ab 2017 laufender Austausch und Erweiterung

    Verwendete Produkte

    Indoor Displays | Player | LED Wall

    Displays zur Vermittlung von Emotionen beim Autokauf

    Die Ausstattungselemente beim Autokauf sind heute schier grenzenlos. Individuell abgestimmt soll das Auto sein, keine Standardlösung und im Idealfall noch einzigartig. Um den Kunden die unzähligen Möglichkeiten seines Traumautos zeigen zu können, greifen dabei immer mehr Händler auf Screens zurück. Fahrszenen von Autos. Ein Blick ins Innere. Auf den Bildschirmen der rund 500 Händlern laufen Imagevideos. Inszenieren die Autos.

    „Die Monitore holen die dynamische Autowelt in unsere Autohäuser. Durch Fahrszenen in Imageclips kann der Kunde das Auto in Aktion sehen, auch wenn es gerade nicht im Schauraum steht. Dazu kommt, dass der Autokauf schon immer stark emotional geprägt war und diese Emotionen über die Clips optimal vermittelt werden können“, so Florian Pankraz von der Porsche Holding Salzburg.

    Lokaler Inhalt, abgestimmt auf das jeweilige Autohaus wechselt mit Themen, die österreichweit über alle Händler gespielt werden. Zudem ist von der Porsche Holding Salzburg geplant, die Monitore zu vermarkten, Partnern wie lokale Tankstellen die Möglichkeit zu geben, auf den Displays Eigenwerbung zu schalten und damit das Drive TV zu erweitern. Auch Gebrauchtwagen sollen über Schnittstellen auf den Screens präsentiert und mitvermarktet werden.

    NFC Cube zur Playlisten Steuerung

    Die digitalen Möglichkeiten zur Nutzung der Screens in Shops sind jedoch noch viel weitreichender. „Beispielsweise wurde ein eigener Würfel entwickelt, über den Displays gesteuert werden können. In jeder Seite des Würfels ist ein NFC-Tag integriert und mit einer individuellen Playlist gekoppelt. Die oben liegende Seite des Würfels bestimmt, welcher Content auf dem Bildschirm abgespielt wird. So öffnen sich laufend neue Wege. Als PEAKMEDIA sehen wir uns deshalb nicht nur als Lieferant von Bildschirmen, sondern vielmehr als Konzepter neuer Möglichkeiten.“

    Key Facts

    Indoor Displays

    • Displays von LG in den Dimensionen 43″, 49″, 55″ und 65″ (teilweise Übernahme von Bestands-Hardware)
    • ca. 340 PM-Player zur Bespielung der Indoor Displays
    • Konzeption eines NFC Würfel zur Playlisten-Steuerung auf der Porsche Austria Händler Tagung
    • Hama Wand- und Deckenhalterungen

     

    LED

    • 54 PM-Player zur Bespielung von Outdoor LED Walls (Übernahme der Bestands LED Walls)

    Moon E-Ladegarage im Silvretta Park Montafon

    • 7m2 Indoor P2,6 LED Wall (3,5m x 2m)
    • Maßangefertigte Konstruktion des Trägerrahmen und der Verkleidung in der gewünschten RAL Farbe
    • Schutzglasfront aus durchgängigem 8mm VSG Glas ohne Glasstoß
    • Ansteuerungssystem bestehend aus LED Controller, Helligkeitssensor und Funktions-Steuerung
    • 1x PM-Player

    Software & Content

    • getrennte Bespielung der Indoor Displays durch die jeweilige Abteilung (Seat, Skoda, etc.)
    • Entwicklung diverser HTML5 Templates für die einheitliche Content Bespielung
    • Entertainment Content im Porsche Corporate Design (News, Wetter)
    • Steuerung von Playlisten mit NFC Würfel auf der Porsche Austria Händler Tagung

    Ansprechpartner

    Jonas Wilhelm

    Jonas Wilhelm

    Geschäftsführung Peakmedia GmbH / Projekmanagement

    j.wilhelm@peakmedia.at +43 5373 205 55 40