Kontaktiere uns

Wir telefonieren gerne. Wir schreiben gerne. Und wir sprechen gerne persönlich mit Dir über unser nächstes gemeinsames Projekt.

Deine Anfrage

    Interspar Österreich

    Digitale Menüboards für Schottentor Market Kitchen

    Digitale Menüboards für Schottentor Market Kitchen

    Projektbeschreibung

    Morgens Bowls und Joghurts, mittags Snacks, nachmittags Obstsalat. Tageszeitabhängig werden die Kunden via Displays in der stylischen Market Kitchen im einzigartigen INTERSPAR-Hypermarkt am Schottentor in Wien über die jeweils passenden Gerichte informiert. Automatisiert, hochmodern, angepasst an das Kundenverhalten. „Lebende“ Speisekarten, digitale Menüboards, für ein To-Go Restaurant mitten im Lebensmittelgeschäft. Acht Screens holen die Kunden mit ihrem Content perfekt ab. Sich laufend ändernde Informationen anstelle statischer Plakate. Von Produktlisten über Bilder bis hin zu Videos reichen die Möglichkeiten. Dank innovativem Digital Signage Einsatz können die Kunden während des Einkaufs sogar dem Bäcker über die Schulter schauen – die Menüboards vernetzen die Backstube mit dem Backshop. „Durch hinterlegte Layouts kann bei Bedarf zudem ohne Grafikerkenntnisse mit nur wenigen Klicks perfekt an das Corporate Design angepasster Content erstellt werden. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, Inhalte vorausschauend einzupflegen, die zum gewünschten Zeitpunkt automatisiert abgespielt werden“, erläutert Jonas Wilhelm, Peakmedia-Geschäftsführer und Digital Signage Experte.

    Kunde

    Interspar Österreich

    Verwendete Produkte

    Indoor Screen / Menu Board / Player

    INTERSPAR-Schottentor©FOTO•GRETTER-PEAKMEDIA-0243-1.jpg

    Die Digitalisierung der Market Kitchen im INTERSPAR-Hypermarkt am Schottentor ist ein weiterer Höhepunkt der Zusammenarbeit zwischen INTERSPAR und Peakmedia. Seit 2016 ist das international tätige Unternehmen mit Headquater in Tirol und Wiener Showroom als Vollintegrator bei INTERSPAR Österreich für die Montage, Inbetriebnahme sowie die Software-Setups verantwortlich. Allein die 76 Filialen wurden mit über 600 Screens ausgestattet. Darunter auch bislang einzigartige Hochformat-Lösungen im Kassenbereich des INTERSPAR-Hypermarkts am Schottentor, für die aufgrund des Denkmalschutzes besondere Haltevorrichtungen benötigt wurden. „Die Menüboards für die Market Kitchen wurden von uns mit Geräten von LG umgesetzt, die für einen Dauereinsatz perfekt geeignet sind. Nichts spiegelt sich, da die Displays nicht nur eine besonders hohe Leuchtkraft von 500 Candela besitzen, sondern auch eine entspiegelte Oberfläche durch einen Haze-Wert von 35% haben. Die Kombination dieser Eigenschaften mit einer Auflösung in 4K garantiert ein absolut scharfes Bild“, so Jonas Wilhelm.

    Ansprechpartner

    Jonas Wilhelm

    Jonas Wilhelm

    Geschäftsführung Peakmedia GmbH / Projekmanagement

    j.wilhelm@peakmedia.at +43 5373 205 55 40