Kontaktiere uns

Wir telefonieren gerne. Wir schreiben gerne. Und wir sprechen gerne persönlich mit Dir über unser nächstes gemeinsames Projekt.

Deine Anfrage

    Peakmedia Vertriebs GmbH

    Digital Out of Home in Kufstein

    Digital Out of Home in Kufstein
    A-Ständer vor dem Geschäft, Überkopfbanner, Infoflyer an der Hauswand. Jeder Werbende versucht aus der Masse herauszustechen.Verständlich. Doch damit steigt die Anzahl und Auffälligkeit der Plakate. „Im Hintergrund waren wir deshalb seit Jahren auf der Suche nach einer zeitgemäßen, flexiblen Lösung, die optisch ansprechend ist, sich in das Stadtbild integriert und die vielen Plakate möglichst hinfällig machen“, erklärt Thomas Ebner, Leiter des Stadtmarketings Kufstein die Situation vor fünf Jahren, als Samuel Geisler mit einer Idee auf die Stadt zukam: Outdoorstelen.
    Werbung bzw. Information wird punktgenau platziert. Gleichzeitig erhöhen sich durch animierte Grafiken bis hin zu Videos die Möglichkeiten enorm. In Kufstein stößt der Digital Signage Experte auf offene Ohren. „Es war vor allem die Idee dahinter, die Werbung in geordnete Bahnen zu lenken, die für uns das Projekt so interessant machte“, so Thomas Ebner. Das Konzept ist einfach: Die Stadt stellt den Platz für die Stelen zur Verfügung und erhält im Gegenzug Werbezeit. Schwieriger gestaltete sich die Umsetzung der beiden ersten Stelen.

    Kunde

    Peakmedia Vertriebs GmbH

    Zeitraum

    2019

    Verwendete Produkte

    Outdoor Stelen / Player

    feature-img-04.jpg
    Monitorwerbung_Stelen_Kufstein360-1-scaled.jpg

    Größte Stele Tirols

    Ganz aus dunklem Gusseisen umrahmen vier Säulen eine goldene Marienstatue. Zwischen den hoch aufragenden Gebäuden wirkt der 1861 im neugotischen Stil errichtete Brunnen fast ein wenig unscheinbar. Doch genau hier zwischen dem geschichtsträchtigen Brunnen und den bunten Häuserfassaden befindet sich, aufgrund der hohen Fußgängerfrequenz, der ideale Platz für eine Outdoorstele. Um aufzufallen, sollte die Stele möglichst groß sein, gleichzeitig sollte sie sich aber harmonisch in die historische Umgebung fügen. Das Ergebnis: 2,40 Meter Höhe, 1,14 Meter Breite, eine schlichte, geradlinige Optik. Die bislang größte innerstädtische Outdoorstele Tirols in „Marienbrunnen- und Straßenlaternen-Anthrazit“. Das angepasste Aussehen überzeugte auch den Innenstadtbild- Ausschuss. Eine Gruppe von Architekten, die sich um die Erhaltung der historischen Optik der Kernzone Kufsteins kümmert.

    Monitorwerbung_Stelen_Kufstein187-1-scaled.jpg

    Dynamisch & ruhig

    In die Fixierung des genauen Standortes ist letztlich ein ganzes Kriterienbündel eingeflossen. „Wir haben dafür mit der Stadtpolizei, Bauhofmitarbeitern und dem Stadtmarketing entscheidende Fakten abgeklärt,“, so Samuel Geisler. So war es wichtig, dass Fluchtwege bei Veranstaltungen frei bleiben, die Schneeräumung ungehindert erfolgen kann. Für den perfekten Stand wurden eigens Fundamente betoniert, Strom und Internetleitungen mussten gelegt werden. Besonderes Augenmerk wurde auf die Helligkeit der Monitore gelegt. „In Österreich gibt es eine eigene Richtlinienverordnung, um durch derartige Installationen den Verkehr nicht zu beeinträchtigen. Unsere Lösung waren Screens mit Lichtsensoren. Die Helligkeit der Screens passt sich so automatisch an die unterschiedlichen Lichtverhältnisse an, wodurch der Content immer perfekt wahrgenommen wird.“

     

    Neben dem Standort am Unteren Stadtplatz wurde zeitgleich am Oberen Stadtplatz, dem Zentrum Kufsteins, eine Stele errichtet. Beide Outdoorstelen sind doppelseitig mit 75-Zoll-Monitoren ausgestattet, die unterschiedlich bespielt werden können. „Vor allem am Oberen Stadtplatz ist dies aufgrund des starken Verkehrsaufkommens in der Einbahnstraße wichtig“, erläutert Samuel Geisler. Während auf der dem Verkehr zugewandten Seite klar strukturierte, ruhige Informationen gezeigt werden, können auf dem anderen Display durchaus Videos laufen oder auch Anzeigen mit umfangreicherem Inhalt. Dazu werden sämtliche Vorteile von Digital Signage genutzt.

     

    Du möchtest deine Werbung in Kufstein präsent platzieren? 

    Dann buche die Stelen schnell und einfach auf monitorwerbung.at

    Key Facts

    • 3 x doppelseitige 75″ Outdoor-Stelen von ST-Vitrinen
    • 6 x Peakmedia-Player 
    Jetzt mehr erfahren

    Ansprechpartner

    Samuel Geisler

    Samuel Geisler

    Geschäftsführung Peakmedia GmbH / Vertrieb

    s.geisler@peakmedia.at +43 5373 205 55 30
    Josef Maier

    Josef Maier

    Geschäftsführung Monitorwerbung

    j.maier@peakmedia.at +43 5373 205 55 61